Aktuelles

Mar. 3rd, 2013 09:56 pm
yami_sofopue: (Nurio)

Juhu, meine 1. Hausarbeit ist fertig und mein Ziel ist es, innerhalb dieser Woche die 2. zu schreiben, damit ich sie so bald wie möglich meiner Korrekturleserin schicken kann. Danach ist auch mit der Ebbe hier Schluss. Momentaner Arbeitsstand:
* Standhaftigkeit-Zusatzkapitel: Angedacht, nicht angefangen
* Nachfolgeprojekt erhält den Titel "Spotted" und ist handschriftlich angefangen (Pairing: Hömmels)
* neues Frinks-Kapitel ist in Planung
* Teil 2 von "Ein Schlafsack für 18" ist zur Hälfte fertig

So weit, so gut. Im Übersichtspost findet der geneigte Zuhörer Links zu den Hörkapiteln zu Standhaftigkeit (inklusive Link zur Youtube-Playlist, der sollte funktionieren, die Playlist ist öffentlich, lediglich die Videos sind nicht gelistet. Im Zweifelsfall findet ihr die einzelnen Links hinter den Kapiteltiteln.) ... Bis Vorfall 4.1 habe ich schon hochgeladen, Vorfall 4.2 und Vorfall 5 habe ich schon als Video, bis einschließlich Vorfall 8 ist geschnitten, d.h. 5 more to cut. Und dann gibt es noch ein Outtakes-Video, das muss ich natürlich auch noch zusammenschneiden. Dafür suche ich übrigens lizenzfreie Hintergrundmusik, hat jemand einen Tipp, wo man sowas herbekommt?

UND was noch ganz wichtig ist: DAS SUPERPROJEKT IST GESTARTET! Wer vom Schrottwichteln gelesen hat und wissen will, was wir da verbrochen haben, der kann unter [livejournal.com profile] superprojekt einen Blick darauf werfen. Ich habe soeben vor ein paar Minuten den ersten Shot gepostet.
Auch wenn die Pairings allesamt überaus abschreckend erscheinen, gebt den Shots eventuell eine Chance. Ich muss sagen, ich habe mich bisher herrlich amüsiert, da sind wunderbare kleine Meisterwerke dabei, die enorme Würdigung verlangen. Schließlich waren die meisten Pairings für die Autoren die reine Folter :)

Lest mal rein. Es haben ganz viele tolle Autoren mitgemacht!

Liebe Grüßlis,
eure zahnschmerzgeplagte Albtraumfee :D

Aktuelles

Jan. 9th, 2013 11:24 am
yami_sofopue: (Nurio)

Uni ist ein Arschloch.
Morgen Moderation in Biwi
am 22.1. Referat in Französisch (zur Literaturlandschaft in Luxemburg, wuhiii)
am 2.2. Französischklausur
4.-6.2. Prüfungszeitraum Bildungswissenschaften

...

Ich möchte bitte sterben. Danke.
(Und weil's so schön ist, muss ich Ende Februar/Anfang März meine tollen Hausarbeiten abgeben und bekomme am 25.2. noch meinen Weisheitszahn gezogen rausgeschnitten (mit Ziehen ist da nicht viel, das dumme Teil liegt quer) :D)

Ich bitte also um etwas Verständnis, dass hier mal wieder erstmal ne FF-Flaute eintritt.

yami_sofopue: (Nurio)
Hey, ich dacht mir, ich mache auch in meinem Blog mal Werbung für das Projekt, dass drei Freundinnen und ich gestartet haben. Noch ist die Anmeldung möglich. Alle Infos zum Projekt findet hier hier
yami_sofopue: (Nurio)

Erinnert ihr euch noch an die Hiobsbotschaft, wie auf FF.de verkündet wurde, bestimmte Charaktere dürfen nicht mehr in FFs vorkommen?
Es wurden die ersten Stimmen laut von Autoren, die nicht mehr schreiben wollten. Ich kenne tatsächlich welche, die aufgehört haben. Nicht, weil sie ihr Herzblut umschreiben oder löschen mussten, sondern weil sie sich von SportsTotal haben einflöten lassen, dass es moralisch verwerflich ist.

Da kann man drüber denken, wie man will.
Meine letzten Tage habe ich damit verbracht, Fanfictions über die zwei bekanntesten deutschen Let's Player zu lesen, vielleicht hat von euch schonmal jemand den Namen Gronkh gehört. Oder Sarazar. Fakt ist, es gab in einem Livestream ein Gewinnspiel, in dem die Fans Gedichte zum Thema Transformers schreiben sollten, um ein Transformers-Spiel zu gewinnen. Warum ich das hier erzähle?
Eine der Einsendungen war ein eindeutig slashig angehauchtes Gedicht über Gronkh und Sarazar. Welches Gronkh in dem Livestream vorlas (auf Youtube findet man es irgendwie unter Gronkh, Sarazar und ein romantisches Gedicht). Zwar ist Gronkh beim Lesen immer roter geworden, hat immer mehr gelacht und Sarazar sind kurzzeitig die Gesichtszüge entgleist.

Aber wie war ihre Reaktion ansonsten? In keinem Falle negativ. Und die Autorin, die das Gedicht geschrieben hat, ist auf FF.de aktiv und weiß von einer anderen LPerin aus dem Gronkh-Netzwerk, dass dieser schon (eine?) FF(s?) von ihr las ... und sich herrlich drüber amüsiert hat.

Wisst ihr, das bestätigte mich. Die beiden mögen inzwischen in Deutschland bekannte Let's Player sein, aber bei weitem nicht so bekannt wie Fußballer. Und die stoßen sich nicht daran, dass es solche FFs zu ihnen gibt (haha im Gegenteil, sie forcieren es!) ...

Solange wie kein Spieler selbst sagt, dass er es scheiße findet, sehe ich nichts verwerfliches an meinen FFs. Punkt. Von einer AGENTUR lass ich mir nicht sagen, was richtig ist und was falsch. Ich akzeptiere René Adlers Entscheidung. Aber ansonsten? Nö. Sorry. Bin ich trotzig.

Gut, das war jetzt ein kurzer Exkurs. Wer hätte jedenfalls nach so einem Einschnitt erwartet, dass 2012 fanfictiontechnisch trotzdem so ein geiles Jahr wird und das auf LJ hier so gut weiter läuft? Insgeheim hatte ich ja damit gerechnet, dass man uns das hier auch noch nimmt. Hat man nicht getan.
Also geht es 2013 einfach so weiter!

Ich möchte an dieser Stelle sämtlichen Leuten danken, die mich das ganze Jahr über mit dummem Gequatsche inspiriert haben, mir beim Plotten halfen, meine FFs betalasen oder sich sonstwie nützlich zeigten in Sachen Informationsbeschaffung oder so.
Darunter fallen zB Ari und Jenny, mit denen ich wohl das meiste ausgeklügelt habe, aber auch meine liebe Lana, Claudi, Melanie, Tati und Neko.
Ich habe noch so viele Plots auf meiner Festplatte und in Notizbüchern ruhen, dass ich die nächsten 20 Jahre nur Fanfictions schreiben könnte. Das war früher undenkbar. Ebenso undenkbar war es, Oneshots in 3 Teile teilen zu müssen, weil sie eben mal 15 000 Wörter hatten oder Kapitel mit nem Umfang von 4500-6000 Wörtern rauszuhauen. Gott, Leute, das alles macht der Fußball (und das zunehmende Alter, man schwafelt! Ich sag's euch!)

Dann muss ich mich ja auch noch bei meinen Lesern bedanken, die so treu sind und mich mit ihren Kommentaren zum Weiterschreiben animieren. Reviews sind der größte Lohn, den ein Autor bekommen kann. Ich freu mich deswegen über jedes Einzelne und bin euch allen sehr dankbar für das ganze Feedback, das im Jahr 2012 zu meinen Geschichten kam. Vor allem, weil ihr mich dadurch teilweise erst weiter inspiriert habt (ohne die Nachfrage von sarabi-sarabi gäbe es niemals "Betrunkene sagen immer die Wahrheit", nur so als Beispiel, und ich lasse mich ja sowieso immer viel zu schnell zu irgendwelchen Fortsetzungen überreden).

Weiterhin danke ich den Leuten, die mir ihre Geschichten anvertraut haben, seien es einfach ihre Storys oder Projektteilnahmen, um sie betazulesen. Ich biete mich auch im Jahr 2013 gerne dazu an, für jeden, der eine Beta braucht, einzuspringen :) Von mir aus auch kurzfristig. Man muss nur fragen :)

Ansonsten ... für 2013 könnt ihr viele weitere Geschichten erwarten. Wie es zu Beginn des Jahres aussieht, kann ich nicht versprechen, da ich Hausarbeiten schreiben muss und so, aber zur Ablenkung werde ich sicherlich auch mal hier und da weiterschreiben. Natürlich wird als erstes Standhaftigkeit beendet und Küss mich weitergeführt. Dann steht ja auch noch eine Fortsetzung aus zu "Ein Schlafsack für 18". Als nächstes längeres Projekt möchte ich dann eine Hömmels-AU in Angriff nehmen, es sei denn, es drängt sich zwischendurch wieder irgendwer anders auf (heiße Kandidaten dafür sind ja momentan Reusencourt).
Es bleibt also quasi alles beim Alten.

Ach! Und bevor ich es vergesse, sollte das hier jemand gelesen haben: Für meine Hömmels-AU suche ich quasi Auszüge aus der "Weltliteratur" (also allem möglichen, das man eventuell als Germanistik- oder Literaturstudent gelesen haben sollte ;D) ... und zwar natürlich mit romantischen Bezügen. Warum, das werdet ihr erfahren, wenn es so weit ist, aber um Mithilfe wäre ich dankbar. Und ich meine damit keine 3 Seiten langen Texte, sondern kurze Auszüge, Sätze, was weiß ich :D

"Siqua sine socio, caret omni gaudio;
tenet noctis infima sub intimo
cordis in custodia: fit res amarissima."

So in der Richtung ;)

Ansonsten: Kommt gut ins Jahr 2013. Wir sehen uns dann bald wieder!
Tschöbidö, eure Sofo

yami_sofopue: (Nurio)

Leipzig, 30. Mai 2012, Abend, nach dem Testspiel Deutschland - Israel
Sofo, [livejournal.com profile] erdfrauchen und [livejournal.com profile] engelchen11 sitzen in Sofos Studentenwohnheimzimmer

engelchen11 liest im Internet ein Interview mit Julian Draxler:

BILD: Wer hat Sie bei der Nationalelf am meisten begeistert?

Draxler: „Vom Sportlichen her war ich total beeindruckt von Miro Klose und Poldi. Und: Mesut Özil wird eine Riesen-EM spielen!“

BILD: Und menschlich?

Draxler: „Per Mertesacker hat mir viel geholfen, auch Tim Wiese. Den habe ich vorher ein bisschen anders eingeschätzt, aber er ist ein total netter Typ.“

Feststellung: "Wie jetz, Wiese? BOAH der ist doch PÄDOPHIL!"


Leipzig, 01. Juni 2012, Morgen
Die gleichen 3 Protagonisten sitzen am Frühstückstisch...

Irgendwer: "Ich frag mich ja, warum Zieler statt ter Stegen mit is..."
Sofo: "...bestimmt ist das die Schuld vom Pädo-Wiese, der ter Stegen is selber zu Löw gegangen und hat gemeint, er will nicht mit zur EM."
Allgemeines Gelächter
Sofo: "'Herr Löw, ich KANN nicht mit zur EM fahren! Wiese hat mich angefasst!' ... *prust* Und Ron-Robert Zieler sitzt daneben, zufriedenes Grinsen und meint (mit entsprechend gefälligem Unterton): 'Mich auch!'"


Beobachtungen im Laufe der EM 2012 ergaben, dass Tim Wiese und Ron-Robert Zieler sich erschreckend oft in der Nähe des jeweils anderen aufhielten. Ebenfalls oft im näheren Umkreis der beiden: Per Mertesacker.
Wir denken, er war der Anstandswauwau, der sicherheitshalber auf der Bank immer zwischen den beiden saß, damit die sich nicht verraten.

Ich sagte doch, das hat ALLES seine Gründe. Egal, wie absurd ihr alle das finden werdet, ich glaube, inzwischen steht der Nickname "Yami-Sofopue" selbstredend für das Verfechten skurriler Pairings, die außer ihr und den Menschen, denen sie monatelang damit auf die Ketten gegangen ist, keiner lesen will.

Freut euch drauf: Ich habe eine längere Wieler-FF geplant, die während der EM 2012 spielt. Ich weiß nur noch nicht, wann ich sie umsetzen kann.


Edit (00:42 Uhr):

Just sayin'...

sofowiese
...an jenem Tag habe ich am Bremer Trainingsgelände vor einer Fernsehkamera von SKY offen gesagt, dass ich der Meinung bin, Wiese soll in Bremen bleiben.
Nur damit ihr wisst, womit ihr es hier zu tun habt:

Auch ein Wechsel nach Hoffenheim hat nichts daran geändert, dass ich Tim Wiese mag. Meine Wiese-Liebe ist unerschütterlich, ich hatte zum Saisonfinale 2011/2012 gegen Schalke einen der schlimmsten Weinkrämpfe meines Lebens, als die Ostkurve Tim Wiese zum letzten Mal feierte, ich finde seine Frau und seine Tochter herzallerliebst und ich mag seine große Schnauze. Und ich bitte darum, dass auf meinem Blog keine Beleidigungen gegen ihn fallen. Ihr müsst ihn nicht mögen. Aber lästert doch bitte woanders.
Wenn ich weiß, jemand mag Lionel Messi, geh ich doch auch nicht hin und fahre meine Anti-Barca-Anti-Messi-Schiene, bloß weil ich persönlich ihn nicht leiden kann.

Ich weiß, dass Tim Wiese ein Grenzfall ist. Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Ähnlich wie Kevin Großkreutz, wie Roman Weidenfeller, wie was weiß ich wer. Auch ich habe Spieler, die ich nicht leiden kann. Und wisst ihr was? Wenn die in einer FF mit jemandem vorkommen, den ich mag... dann les ich die FF nicht.

Ich verstehe Zieler-Fans, die das ganz sicher nicht nett von mir finden, dass ich das ihrem Liebling antue. Aber die müssen das nicht lesen.

(Es mag sein, dass das wie eine Rechtfertigung klingt, obwohl ich an sich nicht sehe, warum ich mich vor irgendwem für das, was ich schreibe, rechtfertigen muss. Mir ging es zuerst mit dem Eintrag darum, euch zu erklären, wie man überhaupt auf dieses Pairing kommen konnte. Im 2. Teil geht es mir darum, EUCH vor MIR zu schützen. Ich kann ein ganz netter Mensch sein. Aber das hört auf, wenn man vor meiner Nase Tim Wiese beleidigt.)

yami_sofopue: (Default)
Affolzovic Freimarkt
Das twitterte Iggy vorhin.
Ich hab jetzt total den Affolzovic-Flash und kann es gar nicht abwarten, den OS zu lesen D:

Jetzt bin ich übrigens schon wieder richtig ruhig. Als Iggy das Bild twitterte, wippte ich mindestens eine Viertelstunde vor und zurück, wimmerte leise vor mich hin, benutzte auf Tumblr und Twitter nur noch Capslock und war fertig mit den Nerven.

Ich glaube, die beiden sind mein Werder-OTP. Und ich werde bittere Tränen weinen, wenn das Schicksal sie auseinander reißt, weil Francois uns sicherlich mit Ablauf seiner Leihe verlässt :( Oh Gott. Feels. Schon wieder.

Jetzt hab ich 2 FFs mit den beiden gelesen und langsam geht es mir wieder passabel.
Urgh.
Warum erkennen so wenig Leute das Potenzial der beiden? D: Leute, schreibt mehr Affolzovic, sonst tu ICH es!

(Aber jetzt sind erstmal Leo und Marco dran - ihr wisst schon, das 'Küss mich auf Französisch'-Spin off)
yami_sofopue: (Reusencourt)

Yay, mein Oneshot für's Weihnachtswichteln ist fertig. (JETZT SCHON?! Ja verdammt. Normalerweise hätte ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nichtmal ne Idee!)
Yay, die Fortsetzung von Smile for me ist fertig. (JETZT ERST?! Ja verdammt. Und es ist momentan bei der Beta xD)
Yay, morgen ... nein, heute lost WerderEngel die Pairings für's "Dance with somebody"-Wichteln aus :D (NOCH N PROJEKT? Ich kann einfach nicht anders.)

Momentan schreibe ich an "Küss mich, halt mich, lieb mich".
Danach kommt dann vermutlich wieder Schmöwe.

Für zwischendurch bitte ich um eure Meinung: Ich habe hier verschiedene Plots rumfliegen. Wonach steht euch der Sinn?
1. Ein "Küss mich auf Französisch"-Spin off mit Marco, Kevin und Leo :D
2. Mal wieder etwas zu den Herren Nurio und dem CL-Spiel in Manchester
3. Eine Nurio-AU
4. Eine Hömmels-AU?
5. Was ganz ausgefallenes! Ein Pairing, mit dem keiner rechnet. XD (Mit einem Plot, der schon so alt ist, dass er gammelt!)

Das ist so ziemlich das, was ich momentan an kürzerem zu bieten habe.
Sobald ich mit Schmöwe fertig bin, werde ich mich vermutlich an einer kleinen Hömmels-Sache (Noch eine Hömmels-AU!) wagen ... oder aber ich kümmere mich mal um Marcell Jansen und einen unerwarteten Special Guest.
... Oder noch so ein "Pairing, mit dem keiner rechnet" xD

Ich hab so viele Plots, ich könnte eine Plotbörse aufmachen und sie verkaufen. Ich würde Millionärin werden!
...vermutlich darf man gegen Weihnachten auch mit Affolzovic rechnen. Aus dem simplen Grund, dass eine Vertragsverlängerung bei Francois ja fast auszuschließen geht und ich da was draus machen muss, sonst werde ich leider sterben ;_; Den grausamen Fangirltod...

Ehm ... ja. Ich bin gespannt darauf, wonach euch der Sinn steht. :D Rückmeldung ist erwünscht [ich erwähne besser gar nicht, dass ich eigentlich bis zur Rente Frinks-AUs schreiben könnte, weil ich noch ungefähr 3-4 Frinks-Plots auf dem Desktop habe!!!!!!!!!]

yami_sofopue: (Default)

Guten Tag. Mein Name ist Sofo. Zumindest im Internet. Und im RL auch so ein bisschen.
Ich bin 20 Jahre alt, und das schon seit Juli.
Und seit Juli 1992 lebe ich in Sachsen.

Ich bin hier nie weggezogen. Ich bin innerhalb meiner Heimat - der schönen Oberlausitz - in meiner Stadt 2x umgezogen. Und habe kürzlich - im vergangenen Jahr - meinen Standpunkt studientechnisch nach Leipzig verlegt. Hauptwohnsitz in der Oberlausitz, fast jedes Wochenende zu Hause, die Semesterferien sowieso. Nur so von Montag bis Donnerstag im Schnitt dümpel ich in Leipzig rum.

Und wisst ihr was?

Ich. Spreche. Kein. Sächsisch.

Willkommen in der Oberlausitz. Wir sprechen hier kein Sächsisch. Euch können Exemplare begegnen, die das trotzdem tun - vor allem je näher ihr an Dresden heran kommt (ich war kürzlich in einem Steinbruch in Demitz-Thumitz, heidewitzka, was hatten die da für einen niedlichen Dialekt). Aber aus meiner Heimatstadt, von meiner Schule zB kann ich euch berichten: Bis auf geringfügige regionale Markierungen sind wir des Hochdeutschen ziemlich mächtig. Bei mir unterrichtete kein Lehrer mit Dialekt und die Schuler sprachen auch keinen allzu verqueren Dialekt. Abgesehen von unserer geringfügigen Faulheit, Laute vollständig auszuformen.

Das Klischee vom Sachsen, der kein Hochdeutsch kann und dem im Fernsehen immer Untertitel untergeschoben werden, ist - ein Tusch bitte - ein Klischee. Wie bereits erwähnt. Auch hier gibt es Menschen, die keinen Dialekt haben. Wenn man nun gerade rund um Leipzig, Chemnitz, Dresden oder im mittelsten Erzgebirge wohnt - ja Shit happens, dann hat man wohl nen Dialekt.
Aber ich, hier, in der schönen Oberlausitz, kurz vor der polnischen Grenze ... nö. Nix. Nada. Niente. Wenn ich mich anstrenge, dann kann ich Sächsisch imitieren. Das mache ich ganz gerne mal, um meine Mama zu ärgern. Meine Mama kann das gar nicht hören. Die wird da wahnsinnig. Wisst ihr warum? Meine Mama ... die spricht Hochdeutsch. So fast.

Wenn ich lasch spreche - ja, dann sag ich auch "och" statt "auch" und ich sage "no" (mit KURZEM O!!!) statt "ja" und auf meiner Uhr ist es Viertel oder Dreiviertel und nicht Viertel nach und Viertel vor. Hin und wieder habe ich auch mal "keene Ahnung" anstatt "keine Ahnung" und ich "gloob" auch ziemlich viel, statt es zu "glauben".

Aber wisst ihr was?
...
So rede ich primär vor Ossis. Inzwischen habe ich es perfektioniert, sobald ich in Westdeutschland bin, meinen minimalen Ossieinschlag auf sagen wir 0,0001 zu reduzieren. Ohne viel Anstrengung. Faszinierend, oder? Sogar in Leipzig, einer der Hochburgen des dreckigen Sächsisch, tu ich das, weil viele meiner Mitstudenten aus anderen Bundesländern kommen.

Wenn ich sage, die Oberlausitz hat kein Sächsisch, dann heißt das aber nicht, sie ist dialektfrei. Wir haben hier ne Oberlausitzer Mundart. Die findet ihr auf Dörfern. Vorwiegend bei der Generation 60+. In meiner Familie kann keiner "quirln". Zumindest nicht von Natur aus. Ich hab das auch nie gelernt. Leider. Ich versteh auch die Leute, die so sprechen, gerade so mit Hängen und Würgen.

Weil ich's nicht kenne.
Ich hab nämlich keinen Dialekt.

Jaja, ich bin ein dialektfreier Sachse. Nahezu.

Für "Standhaftigkeit" habe ich mir angewöhnt, teilweise bis zu 50x hintereinander leise vor mich hinzusprechen, was Chris da eigentlich sagt, um zu gucken: "Kann man das halbwegs als Sächsisch verkaufen?"

Seit ich in Leipzig wohne, habe ich ja auch deutlich mehr Kontakt mit "Dialektsachsen".

Ich hab zB eine Kommilitonin aus Chemnitz. Ein Semester Sprachlabor, jede Woche 45 Minuten Aussprachetraining. Die sächselt immer noch. Und inzwischen kann ich es auch imitieren. Von Vorteil war für mich da auch der Kontakt mit einer meiner Inspirationsquellen zu "Standhaftigkeit" - der liebenswerten Claudi. Aus Chemnitz. Mit der ich mir auf Tumblr angewöhnt hatte, hin und wieder auf Sächsisch zu kommuniziern.

So leeds mir dutt, meene Gudstn: Schmuss leidor eure Illusion zarstörn, mir Sachsn rädn ne alle so, wie's dor Chris dutt. Iche schunma gorne.

Welche Bewandnis hat dieser Blogeintrag?
Mir ist ein Mensch begegnet, die eine meiner Meinung nach ziemlich irrationale Abneigung gegen Sachsen hegt und offenbar kennen viele von euch nur den Klischeesachsen, der so spricht, wie ihr es aus dem Fernsehen kennt.

Tut mir leid, aber wir können auch anders ;)

Aktuelles

Sep. 29th, 2012 02:35 am
yami_sofopue: (Default)
Ich dachte, ich geb mal ein Lebenszeichen von mir. Sofo 2.0 gibt's jetzt mit Latinum. Aber trotzdem ohne nennenswerte Lateinkenntnisse :D

Ich werd mal sehen, dass ich in der einen Woche, bis die Uni wieder losgeht, noch FF-technisch was zustande bringe :)

Aktuelles

Sep. 23rd, 2012 10:14 pm
yami_sofopue: (Default)
Jawoll, der Trikottausch ist vollzogen!
Und Mittwoch ist meine mündliche Latinumsprüfung, vorher ist da sicherlich nichts zu erwarten :) Nur dass ihr informiert seid.
yami_sofopue: (Default)

Manchmal frage ich mich, ob sich mein Bloglayout eigentlich für Fanfics eignet?
Mir hat mal bei meinem alten Weblog jemand gesagt, die Farbgebung sei ungünstig zu lesen (das war allerdings auch pinke Schrift auf schwarzem Hintergrund).

Und manchmal, wenn ich hier reinschaue, frage ich mich: Liest sich helle Schrift auf dunklem Untergrund bei langen Kapiteln überhaupt gut oder geht das auf die Augen?

Wie empfindet ihr das? :) Würde mich freuen, Rückmeldung zu bekommen :)

Um euch in diesem Atemzuge gleich mal wieder über das Aktuellste zu formulieren:
Was Marcel und Chris betrifft, ist Kapitel 4 in Arbeit - es wird allerdings in 2 Teile geteilt. Der erste ist geschrieben, der 2. wird in wenigen Minuten fertiggestellt ;)

Danach widme ich mich dem Trikottausch :) Und dann... sind vielleicht endlich mal Julian und Teemu dran. Mal schauen :)

yami_sofopue: (Default)
Das Benefizspiel hat sich für mich zu 100% gelohnt. Ich habe, was ich wollte.



Sven Hannawald ist ein wahres Goldstück.
yami_sofopue: (Default)
Besteht Interesse an Veröffentlichung von Nicht-Fußball-FFs?
Keine Sorge, ich hatte nicht vor, alle meine FFs zu finnischen Bands hier her auszulagern, aber ich hab noch... ich glaube 4 Skisprung-Oneshots (2x Team Finnland, 2x Team Österreich) - besteht da Interesse? :3
Würde mich sehr über Rückmeldung freuen, dankeschön!

Aktuelles

Sep. 8th, 2012 01:19 am
yami_sofopue: (Default)
Arbeite an einem neuen Kapitel "Küss mich, halt mich, lieb mich", haben aber derzeit Besuch und ganz nebenbei arbeite ich ein bisschen und bereite mich auf die mündliche Lateinprüfung vor... Joa.

Aber ich beeile mich mit dem Kapitel, gut die Hälfte ist geschrieben :)
(Danach kommt dann erstmal mein Wichtel-OS und dann ist wieder Schmöwe dran. Oder andersrum xD)

Nur dass ihr wisst, dass ich noch lebe :D

Aktuelles

Aug. 27th, 2012 02:55 pm
yami_sofopue: (Default)
"Küss mich auf Französisch" (Schmötze) müsste noch gebetat werden, dann kommt es online.

Und am Dienstag auf dem Weg nach Dortmund schrieb ich einen ersten Teil für eine Schmöwe-Story [bei der ich die Kapitel so kurz wie möglich halten werde, damit es "Küss mich, halt mich, lieb mich" nicht so in die Quere kommt].

Wir sehen also, ich produzier hier mal n bisschen was.

Meine schriftliche Latinumsprüfung ist jetzt auch durch, hab also wieder ein bisschen mehr Zeit :) Demnächst dürft ihr also mit Updates rechnen.

Aktuelles

Aug. 21st, 2012 12:48 am
yami_sofopue: (Default)
Nachdem ich im Zug heute fast an unterdrücktem Lachen gestorben bin und bestimmt rot wie ein Ampelmännchen war, kann ich vermelden, dass "Küss mich auf Französisch" so gut wie fertig ist.

Jawoll.
Schmötze.
P18.

Und ich hab so gelitten beim Schreiben xDD

Aktuelles

Aug. 13th, 2012 03:04 am
yami_sofopue: (Default)
Aaaaaalso abgesehen davon, dass ich "Küss mich, halt mich, lieb mich" hier auf aktuellen Stand gebracht und in Buli-slash gepostet habe...

...war ich auch noch so freundlich, bei allen Mehrteilern direkt unter die Kapitel einen Link zum nächsten Kapitel zu setzen. Sollte zumindest funktionieren. Falls jemand feststellt, dass ein Link falsch gesetzt ist, wäre ich über Rückmeldung sehr dankbar :)

Nächste geplante Projekte:
Schmötze ("Küss mich auf Französisch")
Schmöwe
ENDLICH DEN ZWEITEN PUXLER-TEIL!!!!!
Und auf lange Sicht selbstverständlich wie immer "Küss mich, halt mich, lieb mich".

Was mein Desktop sonst noch so verbirgt, enthalte ich euch lieber vor...
yami_sofopue: (Default)



Mein Kopf ist voll mit Schmöwe!

Schmöwe

Aber ich bin am Arbeiten! Ehrlich!

Aktuelles

Jul. 26th, 2012 06:09 pm
yami_sofopue: (Default)
Gestern auf dem Nachhauseweg aus Dresden noch ein bisschen "Küss mich, halt mich, lieb mich" geschrieben. Aktueller Stand: so um die 2600 Wörter. Ob die so bleiben, ist die Frage, da ich doch ziemlich müde war und vermutlich ziemlichen Mist geschrieben habe xD

Nunja, jedenfalls bin ich am Arbeiten :D

Aktuelles

Jul. 22nd, 2012 04:12 am
yami_sofopue: (Default)
4 Uhr morgens: Ich hab grad mal 4 Kapitel Küss mich hier rausgehauen.
Die restlichen 3 bisher fertigen kommen im Laufe der nächsten Tage.
...

Während ich mich darum bemühe, euch ein neues Kapitel zu schreiben :)

Liebe Grüße
Page generated Sep. 21st, 2017 08:37 am
Powered by Dreamwidth Studios