yami_sofopue: (Reusencourt)
2014-11-02 10:59 pm
Entry tags:

Ahahahahaha

Ihr dürft mich alle mal auslachen. Wenn irgendjemand auf meinem Blog den Link findet, um bei den Einträgen eine Seite weiter (quasi zu älteren Einträgen) zu kommen, dann sagt mir Bescheid, der erste darf sich eine FF wünschen. (Haha, die [livejournal.com profile] mrscrab war schneller als alle anderen!)
Ich fürchte ja, es ist bei dem Layout, was ich verwende, simpel vergessen worden. Ich brüte darüber, wie ich das nun ändere. Oder ob ich einfach das komplette Layout ändere.
yami_sofopue: (Reusencourt)
2014-09-18 02:35 pm
Entry tags:

Kommasetzung

Wollte ich nur mal teilen: Als ich mich kurzzeitig mit alter RS beschäftigte, fand ich diese Seite hier. Regeln der Kommasetzung für alte UND neue RS schön aufgedrieselt und miteinander verglichen. Ich persönlich habe beim Lesen einiges dazugelernt, vielleicht hilft die Seite ja noch jemandem ^^
yami_sofopue: (Reusencourt)
2014-06-24 11:09 pm
Entry tags:

Hinweis oder so

Lange Zeit Abwesenheit. Hat verschiedene Gründe. Ich muss momentan eine ganze Menge wieder auf die Reihe kriegen (zum Beispiel meine Bachelorarbeit), deswegen war ich jetzt längere Zeit nicht auf LJ. Die zwei versprochenen Oneshots kommen noch.

Aber darum geht es nicht. Es geht um einen Hinweis:

Wenn ihr über längere Zeit auf Bestätigung einer Freundschaftsanfrage wartet, dann bitte ich euch, mir eine PN zu schreiben und mich aufs Annehmen hinzuweisen.

Das hat den Hintergrund, dass LJ in letzter Zeit öfter mal Freundschaftsanfragen zu fressen scheint. Ich wurde da von [livejournal.com profile] marco_reus_11 drauf hingewiesen. Ich gucke selten in meine Liste, um einseitige Anfragen zu bestätigen. Wenn ihr also länger als eine Woche auf eine Bestägigung warten müsst, dann schickt mir bitte eine PN, weil die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass LJ mich nicht über eure Anfrage benachrichtigt hat. Ich füge euch dann umgehend hinzu :)

Liebe Grüße und bis hoffentlich bald!
yami_sofopue: (Reusencourt)
2014-04-29 12:03 pm
Entry tags:

Was zum Schmunzeln zwischendurch

Für die Leser der Kindergartenliebe :) Eine kleine Anekdote, die mich an Marco erinnerte :D

Read more... )
yami_sofopue: (Reusencourt)
2014-04-07 10:17 pm
Entry tags:

3. Halbzeit

An diejenigen, die es bisher noch nicht mitbekommen haben :D

Hallo Leute,

wir, das heißt milchtuete, worldofstone und ich, Yami-Sofopue, haben etwas mitgebracht. Etwas „Neues“, das an sich gar nicht so neu ist. Nämlich ein Forum für FF-Autoren.

Was kann dieses Forum?
Es gibt 3 Bereiche: Der Schreibtisch ist allem gewidmet, was mit FFs zu tun hat. Hier könnt ihr Werbung für eure FFs machen, ihr findet Rubriken für Projekte, Wichteln, könnt Betaleser suchen, es gibt eine Wunschabteilung und die Möglichkeit, FFs zu suchen, die zum Beispiel bei der FF.de-Sperre abhandengekommen sind. Im Wohnzimmer darf über alles diskutiert werden, das mit Fußball zu tun hat. Egal um welchen Verein es geht oder um die Nationalmannschaft. Quasi ein ganz gewöhnliches Diskussionsforum zum Thema Fußball. Beim Bereich Offtopic darf dann auch über alles diskutiert werden, das kein Fußball ist.
Also ganz simpel: Ein einfaches Diskussionsforum. Nur eben mit Autorenecke.

Was unterscheidet dieses Forum von anderen FF-Foren aus der Vergangenheit?
Es ist untersagt, FFs direkt im Forum zu posten. Stattdessen sucht ihr euch eine andere Möglichkeit, eure FFs zu posten und verlinkt sie dann ins Forum, um dafür Werbung zu machen. Das geht zum Beispiel mit Fanfiktion.de, Livejournal oder Archiveofourown.

Was unterscheidet das Forum von unserer Community auf LJ?
1. Es ist nicht zwingend an Livejournal gekettet, sondern auch nutzbar für User anderer FF-Portale (oder ganz anderer Möglichkeiten, FFs zu posten!) – Das ist insofern ein Vorteil, dass Leute, die kein Profil mehr auf FF.de haben oder dieses nicht mehr nutzen, gegebenenfalls im Forum trotzdem durch Werbung auf FFs aufmerksam werden können, die auf FF.de gepostet werden, aber nicht auf Livejournal verfügbar sind (weil der Autor zB keinen Blog auf LJ hat, weil es für ihn nicht notwendig ist)
2. Es liegt in der Natur des Forums, dass es sich besser zum Diskutieren eignet, als ein Blog, da man sehr schnell alle Posts zu einem Thema auf einen Blick hat und sich deutlich besser in eine Unterhaltung einschalten kann, als via Kommentar zu einem Post. Es bietet also deutlich mehr Möglichkeiten, sich einfach auch mal über Dinge auszutauschen, die nicht mit dem Schreiben an sich zu tun haben sondern zB mit der aktuellen Transferpolitik, Tabellensituation oder sonst irgendwas, das mit dem Lieblingsverein zu tun hat … Oder über Dinge, die gar nichts mit Fußball zu tun haben, sondern eben mit der Lieblingsserie, dem Lieblingsbuch usw.

Welche weiteren Vorteile hat das Forum?
1. Es gibt auch die Möglichkeit, sich ein Blog im Forum anzulegen, wo man zum Beispiel darüber informieren kann, an welchen FFs man zur Zeit so schreibt.
2. Das Werben für eigene FFs funktioniert so, dass jeder Autor sich im Bereich für Autoren einen eigenen Post anlegt, in dem er jederzeit, sobald eine neue FF gepostet wurde, einen neuen Beitrag als Antwort posten kann. Dadurch rückt der Thread des entsprechenden Autors in der Liste nach oben und man sieht sofort, welche Autoren zur Zeit aktiv sind. Außerdem hat man in den Threads der Autoren alle Werke des Autoren schnell auf einen Blick.

Das Forum soll die Community auf keinen Fall ersetzen. Es stellt lediglich eine Ergänzung da für diejenigen, die sich gerne mit anderen Autoren und Lesern einfach mal auch ein bisschen über Fußball an sich austauschen wollen und ist quasi eine Ergänzung, die verschiedene Plattformen miteinander verbinden soll, damit man die möglichst größte Auswahl an Lesefutter zur Verfügung hat :)

Wer jetzt neugierig geworden ist, der kann unter http://drittehalbzeit.xobor.de/ mal einen Blick ins Forum werfen.


Erste Erfahrungen ergaben, dass man bei uns ganz wunderbar sachlich diskutieren - oder einfach nur Scheiße reden und sich gegenseitig mit Flachwitzen beballern - kann.
yami_sofopue: (Reusencourt)
2014-02-15 01:21 pm

OFFTOPIC: LIEBE FÜR GABRIEL & FRANKLIN!

Hier lang!

Ich lache Tränen. [livejournal.com profile] erdfrauchen auch. Die Bittencourts rocken eben einfach.
yami_sofopue: (MarcoxNuri)
2013-12-20 04:54 pm
Entry tags:

Offtopic

Ich kann euch einfach nicht vorenthalten, was heute in unserem Fahrstuhl im Wohnheim hing:

Pokemon
Ich mein ... seriously, das ist schon das 2. Mal, dass in diesem Wohnheim ein Professor Eich auftaucht und einem erklärt, dass man besser ein Pokémon mitnehmen solle xDDDD

Wenn mich jemals wieder jemand fragt, warum ich im Studentenwohnheim wohne ... Das ist wohl auch ein Teil der ausschweifenden Antwort.
yami_sofopue: (Reusencourt)
2013-10-21 10:46 pm
Entry tags:

So Leute.

Ich muss mir jetzt selbst erstmal noch ne durchnummerierte Liste meiner versteckten Springer machen xD
Und dann eure Listen mal durchnummerieren.
Ihr bekommt von mir vorerst nur Reaktionen, wenn irgendetwas NICHT stimmt, nur dass ihr euch nicht wundert :)

Grüßchen,
Sofo

P.S. bitte die EDIT-Teile im Post zur Story lesen!
yami_sofopue: (Reusencourt)
2013-10-07 01:21 pm
Entry tags:

Mihihihi

Sooo, alle Mutprobenwichtel-Benachrichtigungen sind raus, ich lach mir ins Fäustchen und freue mich ehrlich gesagt auf ausnahmslos ALLE Shots x'D

Und erinnert mich daran, dass ich das nächste Mal nicht mitten in der Nacht die Lose ziehe, weil ich dann offenbar unzurechnungsfähig genug bin, um meine Lose durcheinander zu werfen ... und zu blöd, um meine Excel-Tabelle zu entschlüsseln :D

Und jetzt bereite ich mal die nächste Umfrage für buli_slash_chat vor. Und suche nebenbei die Sprechzeiten von unserem Augenarzt raus, weil mein Augenlid geschwollen ist.

Heute Abend kommt dann ein neuer Teil von Katzenjunge und Haargelmann (ich verneige mich vor newtonbeaker für diese Formulierung, ich lach da immer noch drüber) ^^
yami_sofopue: (MarcoxNuri)
2013-09-29 11:16 pm
Entry tags:

Ich schon wieder. Reine Interessensfrage.

Schnurzelpurzels, besteht eigentlich überhaupt Interesse an einer Möglichkeit, Community oder wie auch immer, wo man FFs zu anderen Ligen posten kann?
Hättet ihr daran Interesse?

Ich meine ... Faktenlage:
1. Die meisten Spieler aus anderen Ligen sind ja für FF.de legal. Kann man also auch dahin schmeißen.
2. Demgegenüber steht die Tatsache, dass manche von uns sich komplett von FF.de abgewandt haben.
3. Außerdem wollen viele von uns alle ihre FFs auf LJ haben - unabhängig davon, ob sie noch einen Account auf FF.de haben und da parallel alles posten, was erlaubt ist.
4. buli_slash ist in erster Linie Anlaufstelle für die 1. Liga - und solche Spieler, die über so lange Zeit dort gespielt haben, dass man sie problemlos dort zuordnen kann, behaupte ich mal (da ja zu manchen Pairings schon FFs existierten, bevor die Spieler die Liga wechselten, mit ihren Vereinen abstiegen, was weiß ich).
5. Es gibt allerdings durchaus auch Leute, die FFs zu Vereinen schreiben, die ... sagen wir eher in der 2. oder 3. Liga (oder darunter) verankert sind und nicht so fahrstuhlig sind, dass sie jederzeit die Chance hätten, wieder in die 1. Liga zu kommen (sei es ... pah, was weiß ich, Hansa Rostock oder so).
6. Und es gibt auch durchaus Leute, die eventuell vielleicht unter Umständen etwas zu Vereinen der Premier League oder Primera Division schreiben.

Die Frage kommt, weil:
1. Ich darauf angesprochen wurde.
2. Ich immerhin mit meinen 2 RB Leipzig-Shots und einer geplanten Story zu Real Madrid (und sei es nur ein Oneshot) gewissermaßen selbst Bedarf habe :D
3. Wir eine Projektidee im Hinterkopf haben, zu der ich jetzt nich nichts verraten will.

Das. Ist. Nur. Eine. Frage.
Also bitte: Ja oder Nein?
Alles andere interessiert mich gerade gar nicht. Und heißt nicht unbedingt, dass ich demnächst was aus dem Boden stampfe.
Ich spiele nur Meinungsforscherin. Kennt ihr ja. Sofo und ihre Umfragen. :D Nur dieses Mal ohne explizites Umfrageformular.

Ach so: ODER kennt ihr andere Communities, die dafür schon geeigent sind? Da ich bisher sehr auf buli_slash limitiert war, kenne ich mich da nicht so aus ;)

Schönen Abend noch. Ich schreib jetzt weiter Reusencourt.
yami_sofopue: (Reusencourt)
2013-09-29 01:08 am
Entry tags:

Off-Topic: Freudscher Verschreiber?!

"So!", sagt der immel zu der Wiese: "Jetzt legen wir uns auf den Bauch. Du schreibst noch ein paar Grüße und ich, ich unterzeichne auch. Dann aber haben wir genug getan." Die Wiese schaut den Himmel an und sagt: "Unendlich lieb habe ich dich und ohne dich - was wäre ich?" Der Himmel aber wirft sich weit über das weiche Wiesenkleid: "Was wäre all mein blaues Müh'n, blieb's ungestillt von deinem Grün?"

Mit einem Freudschen Verschreiber bescherte ich [livejournal.com profile] erdfrauchen und mir gerade einen Lachflash vom Allerfeinsten.
Eigentlich schrieb sie nur gerade "genug getan" und ich musste an ein Lied denken, das wir im Chor singen. Es trägt den Titel "Mittags", der Satz ist schon etwas älter und der Text ist genau dieses kleine Gedicht - allerdings spricht da der HIMMEL zur Wiese.

Ironischerweise denke ich, seit wir dieses Lied singen, bei jeder Probe an niemand geringeren als Tim Wiese. Und dieser freudsche Verschreiber hatte gerade fatale Folgen. Wenn man Eike Immel kennt - einstiger Fußballtorwart, spielte mal für den BVB und den VfB Stuttgart. UND für Manchester City.

Der einstig werdergrüne Wiese und der mancity-himmelblaue Immel haben sich offenbar verdammt gern und ich werde am kommenden Samstag beim nächsten Chorkonzert aufpassen müssen, dass ich nicht vor Lachen in Tränen ausbreiche, wenn ich plötzlich Eike und Tim vor mir sehe.

In dem Sinne wünsche ich euch allen eine gute Nacht :D
yami_sofopue: (Reusencourt)
2013-09-28 02:49 am
Entry tags:

Wusstet ihr, dass ...? - Tipps, Tricks, Kniffe im Umgang mit LJ

Hallo hallo :)
In den letzten Tagen wird hier viel diskutiert und es wird auch sichtbar, dass nach wie vor viel "Aufklärungsbedarf" besteht, was die verschiedenen Funktionen von LiveJournal betrifft. Einige Dinge sind vielen Usern vermutlich gar nicht bewusst - ich will auch nicht behaupten, dass ich inzwischen alles herausgefunden habe, was hier möglich ist, aber es geht tatsächlich so einiges :) Aber ich wurde nun auch schon mehrfach von neuen Usern gefragt, ob ich ihnen erklären könnte, wie man hier FFs postet. Per Mail macht sich das meist sehr umständlich. Ab jetzt wird alles wesentliche, was mir so einfällt, hier gesammelt und kann dann jederzeit von euch abgerufen werden. Wenn ihr selbst noch irgendeinen Tipp habt, den ihr mit anderen Usern teilen wollt, könnt ihr diesen gern an mich weitergeben, ich füge ihn dann der Auflistung hinzu :)
Dieser Post hier wird auch nach Möglichkeit ständig erweitert und ist öffentlich sichtbar, sodass man nicht mit mir befreundet sein muss, um ihn lesen zu können ;)  Achtung: Ich nutze LiveJournal auf Deutsch, daher werde ich euch sämtliche Angaben auf Deutsch machen (wobei anzumerken ist, dass die deutsche Version von Livejournal auch zu gut einem Drittel auf Englisch ist, öhöm öhöm ... nennen wir es Denglisch :D).
Bitte beachtet:
Es handelt sich hierbei um Ratschläge und Hinweise, die man befolgen kann, aber nicht muss :) Jeder Autor kann frei entscheiden, wie er sein Blog führen möchte. Ich will hier niemandem irgendwelche Dinge aufzwingen, sondern Neulingen eine Art Einstiegshilfe bieten und den Leuten, die nach wie vor ein paar Probleme haben, Orientierungshilfen geben. Man kann diese Tipps befolgen - muss man aber auf gar keinen Fall! Also um Gottes Willen fühlt euch jetzt nicht zu irgendetwas genötigt :D Ich habe außerdem verschiedene Blogs von aktiven Usern abgesucht, um zu schauen, wie die das Posten ihrer FFs so handhaben.
Hinweis: Auch bei [livejournal.com profile] toni_paco findet ihr einen hilfreichen Beitrag als ersten Einstieg, wie man FFs im eigenen Blog und in der Community posten kann. Ich zeige hier noch einmal ein paar andere Möglichkeiten. Es soll auch weniger um das tatsächliche Posten von FFs gehen - sondern primär um die kleinen Nebenfunktionen wie das Tracken von Tags, das Timen und Zurückdatieren von Einträgen und die Filtermöglichkeiten.
Kommen wir also zur Sache.

Fangen wir mit dem Urschleim an:
Wie poste ich einen Beitrag? Und welche Möglichkeiten habe ich beim Posten?

Über "Eintrag verfassen" im Menü oben. Zu sehen bekommen wir eine einfache Oberfläche, überschrieben mit "New entry". Links kann jeder sein Benutzerbild auswählen. Wie ihr bei mir vielleicht bemerkt habe, nutze ich die Userbilder auch dazu, um euch auf den ersten Blick das Pairing der FF erkenntlich zu machen, indem ich pairingspezifische Userbilder verwende.
Daneben steht "Post to journal *Euer Nickname*" - wenn ihr einen weiteren Account habt, könnt ihr über "change" ändern, auf welchem Account der Eintrag gepostet wird. Wollt ihr in die Community posten, könnt ihr auf "to community" klicken und dort die entsprechende Community auswählen.
Date: Sagt euch, wie der Eintrag datiert wird. Er wird automatisch auf das aktuelle Datum & die Uhrzeit gesetzt. Was ihr damit bewirken könnt, erkläre ich euch im Bereich "scheduled entries" bzw. "change back date - oder: der zweite Sticky". Hinter der Datumsangabe könnt ihr einen Häkchen setzen für euren sogenannten "Sticky" - das ist der Post, der ganz zuoberst auf eurem Blog angezeigt wird. Dieser eignet sich besonders, um eine Übersicht für eure Geschichten zu erstellen.

Nun denn. Kommen wir zum ernsten Teil: Dem Post an sich. "Subject" dürfte klar sein - der Titel eures Eintrags.
Dann haben wir das Eingabefenster. Und da gibt es verschiedene Möglichkeiten für Einstellungen über dem Eingabefeld. Die ersten 6 Zeichen dürften klar sein - hat alles etwas mit der Schrift zu tun. Dann kommt der erste Teiler - die Weltkugel & das Unendlich-Zeichen: Damit setzt ihr Hyperlinks. Text kopieren, Link einfügen und mittels Häkchen auswählen, ob der Beitrag in einem neuen Fenster geöffnet werden soll oder nicht. Rechts daneben der LJ-Userkopf ermöglicht es euch, User oder Communitys in eurem Eintrag zu verlinken. Entweder klickt ihr darauf und gebt den Usernamen ein oder ihr gebt den Usernamen direkt in das Texteingabefeld ein, markiert ihn und klickt dann auf den Kopf. Dann wird automatisch ein Link zum Blog oder der Community gesetzt, ohne dass ihr selbst den Link einfügen müsst.
Nach dem nächsten Teiler haben wir zuerst die Möglichkeit, Bilder einzufügen. Das geht über eine Webadresse oder indem ihr Bilder hochladet (die dann in eurem Album gespeichert werden, bereits hochgeladene Bilder könnt ihr also im Reiter "From Album" aufrufen). Rechts daneben könnt ihr Videos einfügen, indem ihr zum Beispiel die Youtube-URL einfügt (...glaube ich. Ich persönlich füge Youtube-Videos über den HTML-Code ein *pfeif*).
Wieder rechts daneben: "Insert Cuts" - wenn ihr den eingegebenen Text markiert und auf diesen Link klickt, könnt ihr anschließend noch einen Text eingeben, der auf einem Link erscheinen soll - und schon wird der gesamte markierte Text hinter diesem Link "versteckt". Ähnlich funktioniert ein Spoiler. Der Unterschied besteht ... ich kann euch nicht genau sagen, worin ;) Nun, ein Spoiler klappt den Text kurz aus (genau das ist die Funktion, die ich in meiner FF-Übersicht benutze, wenn ich bei Mehrteilern die Kapitelübersicht ausklappen lasse) - ein Cut leitet euch manchmal quasi auf eine neue Seite weiter und eignet sich für extrem lange Texte (die Technik, die ich bei den Kapiteln nach der Kurzbeschreibung der FF verwende).
Dann haben wir "Insert Map" - eine Funktion, die ich selbst bisher noch nicht verwendet habe, weil ich bei FFs keine Notwendigkeit sah. Ich mutmaße mal, dass man damit Karten in den Eintrag hinzufügen kann :)
"Insert Social Buttons" habe ich bisher ebenso noch nicht ausprobiert. Ein Klick darauf zeigt allerdings: Dieser Button ermöglicht es euch, den Post für verschiedene Social Networks "freizugeben". Unterstützt werden LiveJournal (die Möglichkeit, den Eintrag eines anderen Users zu "reposten", also in seinen eigenen Blog zu kopieren), Facebook ("Recommend" - ob das nun Liken oder Teilen entspricht, kann ich euch nicht sagen ;)), Twitter (dürfte klar sein - ein Link zum Post wird auf Twitter als Tweet veröffentlicht), Google+ (ich schätze, dass der Beitrag auf Google+ geteilt wird, da ich G+ aber nicht nutze, kann ich euch das nicht genau bestätigen), Tumblr (rebloggen auf Tumblr? Keine Ahnung) ... und eine Seite, mit der ich selbst nichts anfangen kann ;) Vllt kann mir da jemand von euch auf die Sprünge helfen?
Dann haben wir meine offensichtliche Lieblingsfunktion: "Insert Poll" ermöglicht es euch, eine Umfrage zu erstellen. Ihr bekommt einen relativ einfachen Poll-Creator. In diesem könnt ihr der Umfrage einen Namen geben und einstellen, wer die Ergebnisse der Umfrage sehen kann und wer darin abstimmen darf. Danach könnt ihr die einzelnen Fragen hinzufügen. Bei "Add Question" könnt ihr den Fragentyp auswählen: Radio Boxes steht für Fragen, auf die man nur eine Antwort geben kann. Checkboxes stehen für Fragen, auf die man mehrere Antwortmöglichkeiten auswählen darf. Bei einer Dropdown-Box werden die Antwortmöglichkeiten in einem Dropdown-Menü dargestellt. Text entry zeigt ein Textfenster an, wo eine eigene Textantwort eingegeben werden kann und Scale steht dafür, dass eine Skala dargestellt wird, auf der man seine Antwort einordnen muss. Wie ihr sicherlich schon gemerkt habt, LIEBE ich es, Umfragen zu machen :D Hihi.
Die letzten Punkte dürften auch relativ logisch sein: eine Aufzählung mit Zahlen. Eine Aufzählung mit Punkten. Linksbündig, zentriert und rechsbündig. Und die Pfeile ganz rechts ermöglichen es euch, Änderungen rückgängig zu machen - oder eine fälschlcherweise rückgängig gemachte Änderung wiederherzustellen.

Wer nebenbei der HTML-Sprache mächtig ist, kann im Reiter oben rechts HTML auswählen und dort noch ein bisschen am Code rumschreiben ;) ... Übrigens eignet sich der HTML-Reiter auch hervorragend, wenn euer Visual editor fiese Formatierungen vornimmt, die er nicht tun soll (bei mir zB gibt es oftmals Probleme, die Absätze aus Microsoft Office korrekt zu übernehmen und ganz nebenbei übernimmt es auch meist meine Office-Schriftart, statt die Standardschriftart beizubehalten - also kopiere ich den ganzen Text in den HTML-Editor und formatiere dann im Visual Editor per Mausklick Überschriften und ähnliches nach)

Das war viel Text für viel Basis. Was steht denn noch so alles rundherum um das Fenster? Ganz wichtig sind die Tags. Ihr könnt jedes Mal die Tags neu eingeben. Wenn ihr schon bestehende Tags habt, klickt ihr rechts auf "select" und euch werden alle Tags angezeigt, die auf eurem Blog (oder in der Community, in die ihr postet) schon vorhanden sind. Dann könnt ihr ganz einfach durch einen Klick auswählen, welche Tags ihr für euren Post verwenden wollt. Die Tags sind dabei immer alphabetisch sortiert.
Weiterhin könnt ihr bei "Mood" einstellen, in welcher Stimmung ihr euren Beitrag verfasst habt. Durch "select" bietet euch LJ verschiedene voreingestellte Stimmungen an - allerdings in englischer Sprache ^^ Bei "Music" könnt ihr eingeben, welche Musik ihr gerade hört (Wenn ihr einen Account auf LastFM besitzt, könnt ihr LJ auch damit verknüpfen und wenn ihr gerade Musik hört und der LastFM-Scrobbler läuft, wird LJ auch automatisch eure gehörte Musik erkennen - und mit LastFM verlinken ... das geht unter "Profil" - "Einstellungen" - "Extensions" - dort gebt ihr ganz unten euren LastFM-Nicknamen an). Bei "Location" gebt ihr ein, wo ihr euch gerade befindet (oder ihr klickt auf "find" und lacht darüber, an welchen lustigen Ort LJ euch stecken möchte. Laut LJ sitze ich zB gerade in Naumburg - Fakt ist, dass Naumburg in Sachsen-Anhalt liegt und ich gerade in Sachsen nahe der polnischen Grenze sitze :D)

Kommen wir zu den letzten 4 Einstellungen:
"Adult content" dürfte klar sein: Enthält eurer Post Inhalte für Erwachsene? Default steht stets für die Einstellung, die ihr standardmäßig für euren gesamten Blog eingestellt habt (einzustellen unter "Profil" - "Einstellungen" - "Ansicht" under "Adult Content"). none und explicit ist auch logisch. Fakt ist: Wenn ihr einstellt, dass euer Blog Inhalte für Erwachsene enthält, wird für User, die nicht angemeldet sind, vorab eine Altersabfrage angezeigt. Daher ... mit Vorsicht zu genießen xD Schließlich sind wir doch alle über 18, auch wenn wir erst 14 sind *hüstel*
"Comments" ermöglicht euch, einzustellen, ob ihr für einen bestimmten Post die Kommentarfunktion ausschalten möchtet. Wenn ihr E-Mailbenachrichtigungen bei Kommentaren aktiviert habt, könnt ihr sie an dieser Stelle für diesen einen Eintrag auch deaktivieren. An anderer Stelle kann man das übrigens für seinen gesamten Blog ausschalten ("Profil" - "Einstellungen" - "Benachrichtigungen").
"Screening" steht dafür, wer die Kommentare zu euren Einträgen lesen kann. Niemand, alle usw. - Achtung: Wenn ihr Kommentare für andere unsichtbar macht, werden die Kommentare, auf die ihr per Kommentar antwortet, wieder öffentlich sichtbar.
Und zuguterletzt "Security" - die Einstellung, mit der ihr auswählt, wer den gesamten Eintrag sehen kann. Be "public" ist er für alle sichtbar, auch für nicht angemeldete Nutzer. "friends" macht den Eintrag nur für Freunde sichtbar, "private" macht ihn nur für euch sichtbar. Die Funktion "custom" ermöglicht es, eure Einträge nur für bestimmte Personen sichtbar zu machen, zum Beispiel mithilfe der Freundeslisten, aber bisher sah ich noch keine Notwendigkeit dazu und hab es daher noch nicht ausprobiert :) Dazu findet ihr weiter unten mehr unter "Noch mehr filtern!"
Übrigens ist es hilfreich, hin und wieder auf die kleinen Fragezeichen zu klicken, die euch auf Hilfeseiten von LJ leiten. Problem: Die sind manchmal halb deutsch, halb englisch, aber wenn ihr des Englischen mächtig seid, dürfte das klappen.
Achso. Ganz unten gibt es noch eine Checkbox, mit der Einträge von Freundesseiten und RSS-Feeds verborgen werden können, d.h. eure Freunde erhalten keine Benachrichtigung auf ihrer Freundesseite, sondern sehen den Eintrag nur auf eurem Blog. UND ihr könnt den Eintrag auf Facebook oder Twitter reposten, aber wieso solltet ihr das tun wollen? :D



Das war jetzt sehr viel Text für die ganze Basis. Das tut mir sehr leid, aber ich dachte mir, die Funktionen in aller Ausführlichkeit zu erklären, könnte euch mal ganz hilfreich sein für diejenigen, die nicht gerne ausprobieren ;)

Hier noch ein paar hilfreiche Tipps, die euren Lesern das Leben erleichtern können:


  • Versucht, mit Tags zu arbeiten. Ihr könnt zum Beispiel als Tags bei Mehrteilern den FF-Titel verwenden oder aber Hauptcharaktere, Pairing, Genre oder Rating. Warum Tags richtig hilfreich sein können, könnt ihr unter "Die Macht der Tags" weiter unten nachlesen.

  • Bei Mehrteilern kann es außerdem hilfreich sein, unter jedes Kapitel einen Link zum Folgekapitel zu setzen, damit Leser, die die FF später im abgeschlossenen Zustand lesen, jederzeit weiterklicken können, ohne groß in eurem Blog suchen zu müssen. Am besten gewöhnt man sich direkt dran, den Link nach dem Posten des neuen Kapitels zu setzen :) (Dabei entfernt ihr am besten auch das Häkchen zum Öffnen in einem neuen Fenster)

  • Es ist empfehlenswert, euren Lesern ein paar Informationen über die FF zu geben, zum Beispiel durch eine Kurzbeschreibung, eine Genreangabe etc. Dies könnt ihr beispielsweise in der FF-Übersicht machen, im Masterpost, beim ersten Kapitel oder über jedem Kapitel. ... Oder so wie ich faule Socke nur in der Community, lalala.

  • Thema Bloglayout: Versucht euch an benutzerfreundlichen Farben :) Ich persönlich gehörte zu den Pfeifen, die ganz zu Anfang helle Schrift auf dunklem Untergrund eingestellt hatten - erfahrungsgemäß ist das auf Dauer unangenehm zu lesen und daher nicht besonders FF-tauglich ^^" Besser ist dunkle Schrift auf hellem Grund. Euren Journal-Stil stellt ihr unter "Journal" - "Journal-Stil" ein. Nachdem ihr euer bevorzugtes Theme ausgewählt habt, könnt ihr rechts oben bei "Journal-Thema anpassen" Einstellungen vornehmen, was Farben etc. betrifft.


Ich habe bereits ein paar Dinge erwähnt, die ich nun aufgreifen möchte. Fangen wir damit an:
Wie kann ich eine FF-Übersicht erstellen? - der "Sticky"

Wie schon erwähnt, handelt es sich beim Sticky um den Eintrag, der in eurem Blog ganz oben angezeigt wird. Und zwar IMMER, egal, was ihr danach noch so postet :) Er eignet sich also hervorragend für eine Übersicht von FFs.
Ihr erstellt ihn wie einen ganz gewöhnlichen Eintrag und aktiviert dann oben in der Box hinter dem Datum das Feld "Sticky". Achtung: Euer Blog kann nur einen Sticky haben, wenn ihr also einen anderen Eintrag als Sticky markiert, wird dieser den alten Sticky ersetzen.
Darin könnt ihr nun, wie es euch selbst beliebt, eure FFs kategorisieren und ordnen und die einzelnen Kapitel verlinken. Über die "Edit"-Funktion stellt das kein allzu großes Problem dar, jederzeit neue Kapitel in den Post einzufügen :)
Um einzelne Kapitel zu verlinken, ruft ihr den einzelnen Eintrag mit dem Kapitel auf, kopiert den Link und fügt diesen dann in eure Übersicht ein.

Variante 2 einer FF-Übersicht: Die Links-Liste (Mit großem Achtung-Ausrufezeichen!)

Eine Variante, die ich bei [livejournal.com profile] chilali_09 (zumindest vermute ich, dass sie diese Variante verwendet ^^) entdeckt habe, ist die FF-Übersicht via Linkliste. Dieses Feature wird von sogenannten S2-Layouts unterstützt - don't ask me for further information, das sagt die LJ-FAQ! Problem bei der Linkliste: Die Anzahl an Links, die ihr darin hinzufügen könnt, ist abhängig von eurem Account-Typ. Mit einem Basisaccount könnt ihr bis zu 10 Links hinzufügen, mit einem Plus Account (auf den ihr unter "Profil" - "Einstellungen" unter Account Level kostenlos upgraden könnt, falls ihr den noch nicht habt!) sind bis zu 30 Links möglich und mit einem bezahlten Account bis zu 50. Da sehen wir schon das Problem: Wenn jemand mehr FFs geschrieben hat, ist das Limit ganz schnell erreicht.
Einstellen könnt ihr diese Linkliste über eure Journal-Stil Einstellungen. Geht dafür im Menü auf "Journal" und ganz unten auf "Journal-Stil". Dort könnt ihr übrigens auch eurer Blog-Layout einstellen und anpassen. Rechts oben wird euch euer aktuelles Blog-Theme angezeigt. Dort klickt ihr auf "Journal-Thema anpassen". Mal ganz davon abgesehen, dass ihr euer Blog jetzt farblich so einstellen könnt, wie es euch beliebt, könnt ihr dort besagte Linkliste erstellen. Links im Menü findet ihr fast ganz unten "Links List". Hier fügt ihr die Links zur Liste hinzu. Im oberen Feld tragt ihr den Titel für den Link ein, ins untere kommt die URL und links daneben könnt ihr durch Eingeben von Zahlen die Reihenfolge einstellen. Angezeigt wird diese Liste auf eurem Blog im Menü (irgendwo zwischen der Suchfunktion und dem Kalender, in der Nähe der Tagübersicht und der Übersicht über alle Posts auf der aktiven Seite ... zumindest bei mir und chilali_09 :D).
Bei chilali_09s Beispiel kann man über diese Linkliste zu den Masterposts ihrer FFs navigieren. Das ist eine weitere Möglichkeit, um FF-Übersichten zu erstellen. Für Masterposts siehe den nächsten Punkt.


Masterposts erstellen - die Übersicht über eine einzelne FF

Ihr könnt auch jederzeit einen Übersichtspost über eine einzelne FF stellen, diesen nenne ich hier mal Masterpost. Besagten Masterpost sprach ich gerade eben schon am Beispiel von [livejournal.com profile] chilali_09 im letzten Teil an.
In diesem Masterpost könnt ihr Informationen zu eurer FF geben, zum Beispiel Titel, Genre, Rating, Warnungen, Pairing, eine Kurzbeschreibung und weitere Anmerkungen. Und dann verlinkt ihr in diesem Masterpost einfach alle Kapitel zur entsprechenden FF. Diese Variante ist übrigens auch kombinierbar mit der FF-Übersicht mithilfe des Sticky-Posts - statt aller einzelnen Kapitel könnt ihr auch einfach nur die jeweiligen Masterposts in der Übersicht verlinken.
Ihr entscheidet, was euch übersichtlicher erscheint :)

Change Back Date - oder: der zweite Sticky

Eine Funktion, die kompliziert aussieht und simpel ist - und in der LJ-FAQ wie eine Weltreise klingt. "Wenn man nur einen Sticky haben kann, wie kann es dann sein, dass die Sofo mehrere Einträge hat, die immer ganz oben angezeigt werden?" Das ermöglicht die "change back date"-Funktion. Ihr wollt zB einen weiteren Eintrag ganz oben anzeigen, um bestimmte Dinge noch einmal anders zu organisieren? Dann schaut euch mal das Datum meines Posts "Zusammengehörige Fanfictions" an - das Jahr datiert 2020! Kein Wunder, dass der Post über allen anderen aus den Jahren 2012 und 2013 steht. So funktionierts: Wenn ihr beim Erstellen eines Eintrags auf das Datum klickt, könnt ihr angeben, mit welchem Datum euer Eintrag datiert werden soll. Das kann auch ein Datum in der Zukunft sein. Wählt ihr nun ein Jahr aus, das in der Zukunft liegt, zum Beispiel 2020 und klickt danach auf "Change back", so wird euch wieder das aktuelle Datum angezeigt. Postet ihr den Eintrag aber, so wird dieser im Jahr 2020 datiert sein. Damit steht er in eurem Blog immer an 2. Stelle (denn an 1. Stelle, das haben wir ja gelernt, steht der Sticky :D - es sei denn, ihr macht einen weiteren Eintrag für das Jahr 2021, dann steht der natürlich an 2. Stelle, aber das dürfte logisch sein) - also über allen Beiträgen aus dem aktuellen Jahr (es sei denn, ihr erreicht irgendwann mit eurem LJ das Jahr 2020, dann solltet ihr vielleicht noch ein paar Jahre weiter in die Zukunft datieren ...). Eine nette Funktion, oder? Gar nicht mal so blöd.
Im Blog [livejournal.com profile] einetuetebuntes wurde die Funktion "Einträge zurückdatieren" übrigens verwendet, um für die einzelnen Projekte Übersichtsposts zu erstellen, die über den tatsächlichen FFs standen. Dadurch habe ich diese Funktion entdeckt ;) Das ganze wird auch äußerst umständlich in der LJ-Hilfe erklärt - ich muss sagen, mich hat die FAQ hier mehr verwirrt, als sie mir geholfen hat und ich empfehle jedem: Learning by doing.
Kleiner Tipp: Wenn es nicht auf Anhieb funktioniert, dann editiert den Eintrag und probiert es noch einmal :)

Scheduled Entries - Wie man FFs postet, wenn man eigentlich gar nicht da ist

Vielleicht erinnern sich meine Leser daran, dass ich meine Drabbles über Leo, Marco und Moritz jeden Tag Punkt 14 Uhr postete - auch wenn ich zu dieser Zeit in einem Seminar in der Uni saß, gerade im Urlaub war oder mit dem Zug nach Magdeburg fuhr, um zu einem BVB-Testspiel zu gehen. Das ist eng verwandt mit der Funktion "Einträge zurückdatieren" - aber irgendwie doch nicht. Es handelt sich dabei um "Scheduled Entries" - Einträge, die ihr vorab einstellen könnt, damit sie an einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Uhrzeit gepostet werden.
Das eignet sich natürlich super, wenn man seine Kapitel schon im Voraus geschrieben hat, in den Urlaub fährt, aber seinen Lesern trotzdem regelmäßig Lesefutter anbieten möchte. Ihr kennt das schon: Oben auf das Datum klicken und dann könnt ihr ganz einfach den Tag auswählen. Anschließend könnt ihr die Uhrzeit eingeben, wann gepostet werden soll und FERTIG. Einfach auf Posten klicken und ihr werdet eine Meldung bekommen, dass der Eintrag zu den "scheduled entries" hinzugefügt wurde.
Hinweis: Wenn ihr eine Übersicht über eure voreingestellten Einträge haben wollt, findet ihr die oben im Menü bei "Journal" - "Scheduled Entries".



Die Macht der Tags: Geschichten abonnieren / Tracking (auch von Kommentaren etc.)
Vielleicht ist meinen Lesern schon einmal aufgefallen, dass ich meine FFs seit einigen Monaten nicht mehr nur mit den Spielern, dem Pairing und dem Verein tagge, sondern auch mit dem - teilweise abgekürzten - Namen der FF. Und das ist eine Sache, die ich mir bei [livejournal.com profile] enem_y abgeschaut habe: mithilfe dieser Tags kann man Fanfictions, die man gerne lesen will, abonnieren. Ihr vermisst die Alert-Funktion von FF.de? Hier ist sie! Leider funktioniert das natürlich auch nur, wenn die Autoren sie einem ermöglichen - deswegen tagge ich meine Mehrteiler jedes Mal mit dem Namen der FF. Das Abonnieren ("Tracken") ist ein bisschen schwierig, weil man teilweise je nach Bloglayout ganz schön suchen muss. Bei manch einem Blog hab ich es gar nicht gefunden - aber da gibt es einen hilfreichen Freund: die Freundesseite. Ich schätze, unabhängig von eurem Layout findet ihr auf der Freundesseite unter jedem Beitrag unten rechts mehrere Links, mit denen ihr zB den Beitrag kommentieren könnt. Und dort steht "Track This" (...oder etwas ähnliches mit "Track", in meinem Fall steht dort meist "Track Comments"). Was da steht, ist auch völlig Banane. Klickt mal drauf, dann leitet es euch auf eine Seite weiter, welche den Titel "Manage Message Settings" steht. Und die ist ... magisch! Willkommen bei den Alerts von LiveJournal :)
Nehmen wir mal an, ihr möchtet meine Fanfiction "Küss mich, halt mich, lieb mich" abonnieren. Kein Problem. Wenn ihr bei einem Eintrag von mir auf "Track This" klickt, landet ihr auf der Seite "Manage Message Settings". Die sieht dann so aus:
Manage Message Settings
Und da seht ihr "yami_sofopue schreibt einen neuen Eintrag in der Kategorie" und dahinter ist ein Dropdown-Menü. Darin findet ihr ALLE Tags, die ich in meinem Blog so verwende. Da wählt ihr dann "#küss mich halt mich lieb mich" aus. Rechts wählt ihr mit einem Häkchen die Benachrichtigungsmethode. Ich verwende dafür im Normalfall "Posteingang". Dann klickt ihr auf "Speichern". Und das Ende vom Lied? Jedes Mal, wenn ich ein Kapitel von "Küss mich, halt mich, lieb mich" poste (und natürlich nicht vergesse, dieses richtig zu taggen!), bekommt ihr eine Benachrichtigung in eurem Posteingang auf LiveJournal! Das ist von Vorteil, wenn ihr mal eine Weile nicht online seid und nicht jedes Mal den Blog, die Community oder eure Freundesseite nach neuen Kapiteln eurer Lieblings-FF absuchen wollt.
Das funktioniert wie gesagt aber nur dann, wenn die Autoren ihre FFs entsprechend taggen. Leider musste ich gerade feststellen, dass LJ das Bearbeiten von Kategorien unnötig verkompliziert hat. Früher (namentlich: vor ein paar Monaten) konnte man ohne weiteres seine Kategorien umorganisieren und ziemlich schnell neue Kategorien erstellen und diesen bestimmte Einträge zuweisen. So war es mir möglich, auch mehrteiligen FFs schnell und relativ unkompliziert als Kategorien die FF-Titel zuzuweisen. Das scheint inzwischen nicht mehr so schön wie früher zu funktionieren und ich fürchte, man muss die Einträge einzeln aufrufen und editieren, da die neue "Kategorien bearbeiten"-Seite es nur noch ermöglicht, allen Einträgen mit bestimmten Tags einen neuen Tag zuzuweisen. Problematisch, wenn man beispielsweise mehrere FFs zum gleichen Pairing geschrieben hat. Aber vielleicht ist das für abgeschlossene FFs auch nicht ganz so relevant, da man diese ja nicht abonnieren muss und man könnte es für kommende FFs übernehmen.

Übrigens, eure Einstellungen zu den verfolgten Beiträgen könnt ihr unter "Profil" - "Einstellungen" - "Benachrichtigungen" einsehen und aktualisieren. Dort könnt ihr sämtliche Einstellungen über irgendwelche Benachrichtigungen zurechtrücken. Genervt, weil LJ euch immer sagt, dass irgendjemand neue Userbilder hochgeladen hat, Geburtstag hat oder weil LJ euch wegen jedem Hundeschwanzwedeln eine E-Mail schreibt? Kein Problem! Auf dieser Seite könnt ihr eure Häkchen so setzen, wie es euch beliebt. Ganz unten findet ihr dann übrigens eure "Abonnement-Verfolgung". Dort könnt ihr auch eure Einstellungen zu den Benachrichtigungen nachträglich ändern:

Abonnement-Verfolgung
Für IM braucht ihr LJ Talk und das funktioniert über das Jabber-Protokoll - fragt mich nicht, was das ist. Die LJ-Alerts erfordern die "kyrillischen Dienste", die für russische User gemacht wurden, für jeden zugänglich sind, aber offenbar sämtliche Service-Nachrichten nur auf Russisch haben. Das einfachste ist demzufolge, die Benachrichtigung per Posteingang auszuwählen.
Wie ihr seht, habe ich auch Kommentare für meine Projekt-Oneshots abonniert, die in anderen Blogs veröffentlicht wurden :) So erhalte ich jederzeit eine Benachrichtigung, wenn jemand diesen Eintrag kommentiert. Funktioniert genauso wie das Tracken von Kategorien. Ihr geht auf den Post mit eurem Oneshot. Beim aktuellen Layout (Stand 28.09.2013) findet ihr oben rechts den Link "Track". Wieder landet ihr auf "Manage Message Settings", wo ganz oben "Someone comments on "..." in ..." steht und genau dort setzt ihr dann euer Benachrichtigungshäkchen :) So könnt ihr immer auf Kommentare auf eure Projektoneshots reagieren, auch wenn diese erst sehr spät nach Veröffentlichung gepostet werden.



Filtern, filtern, filtern! - Wie man seine Freundesseite aufräumen kann
Wusstet ihr, dass man verschiedene Freundeslisten anlegen kann? Bestimmt habt ihr das schon indirekt gesehen: Wenn ihr jemanden zu eurer Freundesliste hinzufügt, zeigt es euch bestimmte von LJ voreingestellte Listen an, denen ihr diesen Freund hinzufügen könnt. Das könnt ihr euch zueigen machen, um eure Freundesliste zu filtern. Unter "Freunde" findet ihr den Link "Freundesgruppen bearbeiten". Dort könnt ihr benutzerdefinierte Freundesgruppen erstellen. Ihr könnt zum Beispiel eine Liste anlegen für eure Lieblingsautoren. Das geht unter dem Feld "Deine Freundesgruppen" mit "Neu". Gebt den Namen der Freundesliste ein und sie erscheint in dem Fenster. Nun könnt ihr sie auswählen und unten noch angeben, ob die Liste öffentlich oder privat sein soll. Rechts daneben habt ihr zwei Fenster: "Nicht in der Gruppe" und "in der Gruppe". Ich glaube, die erklären sich von selbst. Nun wählt ihr aus der Liste "Nicht in der Gruppe" die Usernamen aus, die in der Liste stehen sollen (eben zB eure Lieblingsautoren). Wenn ihr dabei Strg gedrückt haltet, könnt ihr mehrere Personen auswählen. Ein Klick auf den Doppelpfeil nach rechts und alle diese Personen werden besagter Liste zugeordnet. Dann klickt ihr unten auf Änderungen speichern.
Nun könnt ihr eure Freundesseite filtern. Dazu geht auf eure Freundesseite. Bei der alten findet ihr die Filterfunktion ganz oben, bei der neuen ganz rechts (das kleine Viereck mit dem Symbol, das aussieht wie ein Trichter, über dem Zahnrad). Klickt dieses Symbol an und schon könnt ihr verschiedene Filterfunktionen auswählen, zB nur Journals, nur Communitys oder die soeben erstellte Liste mit euren Lieblingsautoren. Wählt euren Filter aus und auf eurer Freundesseite zeigt es euch nur die Beiträge der gewählten Fraktion an. Wenn ihr noch einmal auf den Filter klickt, könnt ihr jederzeit die Filtereinstellung ändern. Alternativ dazu könnt ihr das über "Freunde" - "Freundesseite filtern" auswählen.


Noch mehr filtern! - Wie ich private Posts nur für bestimmte Personen zugänglich mache
Jaha, ihr habt auch die Schirmherrschaft darüber, welche Leute welche Beiträge lesen können. Unsere Verfahrensweise sorgt nun einmal dafür, dass die meisten Autoren die Leute, die ihre FFs lesen wollen, ihrer Freundesliste hinzufügen müssen, weil wir die FFs über verbotene Spieler in der Regel als "friends locked" markieren. Wenn ihr nun aber auch mal private Posts schreiben wollt, die nicht jeder sehen soll, ist das doof - selbst wenn ihr sie als friends locked markiert, kann jeder, den ihr wegen eurer FFs auf der Freundesliste stehen habt, eure Privatblogs lesen. Oder?
Nicht, wenn ihr eine Freundesliste erstellt, auf die ihr nur die Personen hinzufügt, die eure privaten Posts lesen dürfen, zum Beispiel enge Freunde. Dann könnt ihr beim Posten des Eintrags unter "Security" den Eintrag "Custom" auswählen. Es zeigt euch dann eure Freundeslisten an. Wählt entsprechend die Liste mit den Personen aus, die euren privaten Post sehen dürfen und schwuppdiwupp, habt ihr wieder ein bisschen von eurer Privatsphäre zurück.


"flocked - friends locked" - Was bedeutet das wirklich?
Eine Tatsache, die eventuell vielen gar nicht so bewusst ist: wenn ihr eure Posts nur für Freunde zugänglich macht, setzt das keine beidseitige Freundschaft voraus. Wichtig ist: Der Autor, dessen Fanfictions ihr lesen wollt, muss euch auf der Freundesliste haben. Denn er selbst macht seine Beiträge nur für seine Freunde sichtbar. Das bedeutet eigentlich nicht für den Leser, dass er den Autoren auch auf seiner Freundesliste stehen haben muss und somit dem Autoren auch seine eigenen flocked-Posts sichtbar machen muss. Liebe Autoren: Wenn ihr einseitige Freundschaften habt, ist das kein Grund, diese zu löschen :) Wahrscheinlich liest die Person eure Fanfictions, hat euch selbst aber nicht auf der Freundesliste. Wenn euer Leser nun aber ein Autor ist, dessen FFs ihr auch gern lesen möchtet, dann solltet ihr ihm vielleicht eine Nachricht schreiben ;)
Inzwischen hat es sich aber eher so "eingebürgert", dass man als Leser eine Freundschaftsanfrage stellt und der Autor euch dann ebenfalls seiner Freundesliste hinzufügt. Aber ihr könnt genauso gut auch dem Autoren eine Nachricht schreiben, ob er euch seiner Freundesliste hinzufügen würde :)



Stand 28.09.2013 um 02:49 Uhr:
Diese Auflistung von Tipps soll natürlich noch erweitert werden - allerdings nicht mehr in dieser Nacht, weil ich inzwischen Nacken- und Armschmerzen habe und eigentlich auch nur ungern die Nacht durchmachen wollte ;)

Und jetzt nutze ich mal die Social Network Buttons. Dieser Beitrag gefällt euch? Dann twittert ihn doch:
yami_sofopue: (Reusencourt)
2013-09-26 07:46 pm
Entry tags:

An alle Pappnasen da draußen...

...die noch nicht bemerkt haben, dass die Community buli_slash_chat existiert: Hier gibt es mal wieder eine Umfrage zu beantworten! Ganz nebenbei lege ich euch wärmstens ans Herz, euch bei buli_slash_chat anzumelden, da es eine prima Ergänzung ist zu buli_slash (wo ihr zB auch FF-Wünsche posten könnt u.s.w.)

Nein, es gibt Dinge, die mich zur Zeit einfach nicht loslassen. Darüber denke ich sogar nach, während ich im strömenden Regen im tschechischen Gebirge stehe und Dreck wasche :P
yami_sofopue: (Reusencourt)
2013-08-15 07:18 pm
Entry tags:

Modisches Accessoir

Hand
Nach immerhin NUR zwei Stunden Wartezeit beim Orthopäden wurde meine Hand jetzt mal schön untersucht und im Anschluss durfte ich für diese schöne Schiene durch die halbe Stadt rennen. Aber yay, mein Handgelenk ist ruhig gestellt und somit kann ich wieder größtenteils schmerzfrei agieren. Und sogar, wenn ich's nicht übertreibe, ganz gut am Laptop schreiben. Hoffen wir mal, dass mein Handgelenk sich jetzt langsam wieder erholt :D

Immerhin habe ich inzwischen auch meine Prüfungsergebnisse (bis auf mein Französisch-Portfolio) und weiß, dass sich die Überstrapazierung meiner Hand gelohnt hat - alles bestanden und stets mit 1 vorm Komma!

Bis hoffentlich bald bei einem FF-Kapitel :D
yami_sofopue: (Reusencourt)
2013-07-26 02:45 pm
Entry tags:

Wer lacht,...

Arme
...muss leider Haue kriegen!
JUHU Sehnenscheidenentzündung in beiden Armen :) Rechts tatsächlich vom mit-der-Hand-schreiben während meiner Prüfungsvorbereitung (8 Stunden am Stück Vorlesungsscript abschreiben & Prüfungsfragen lösen ist nicht sooo der beste Plan, vor allem nicht, wenn man so wie ich beim Schreiben mit Kugelschreiber dazu neigt, extrem aufzudrücken), links vermutlich vom Bedienen des Touchpads und der Maustasten am Laptop.
Aber keine Angst, ich schreibe trotzdem fleißig FFs. Mein Arzt hat mir ne im wahrsten Sinne des Wortes coole Salbe verschrieben, da ist Menthol drin und deswegen hab ich jetzt auch bei 35 Grad arktisch kalte Ärmchen.

Nur damit ihr euch nicht wundert, warum hier trotzdem noch nichts passiert, obwohl ich groß Zeugs angekündigt habe. Zur Zeit ziehe ich Tätigkeiten vor, die meine Pfötchen schonen, da die Prüfungszeit ne echte Belastung war >.<
yami_sofopue: (Reusencourt)
2013-07-24 12:32 pm
Entry tags:

SEMESTERFERIEN!

Woohoo! Okay, ich muss noch ein Portfolio fertig machen, aber ansonsten lebe ich jetzt in Freiheit und kann mich wieder dem Schreiben widmen. Wird auch Zeit, meine Prüfungszeit war so massiv inspirierend! Oh man!

Jedenfalls könnt ihr euch daher auf baldige Updates von mir freuen xD
Liebe Grüßchen und genießt den Sommer, während ich hier bald nen Hitzekollaps kriege (meine Körperfunktionen laufen ab 23 Grad auf Sparflamme, ich funktiniere bei -20 deutlich besser)
yami_sofopue: (Reusencourt)
2013-07-03 10:27 pm
Entry tags:

Werbung: Ist das Kunst oder kann das weg? [Marco Reus x Leonardo Bittencourt]

Hallo hallo :D

Ihr, die ihr den Reusencourt-Jüngern auf meinem Blog angehört, macht euch gefälligst auf und lest "Ist das Kunst oder kann das weg?" von meiner geliebten [livejournal.com profile] erdfrauchen :) ich verspreche euch, es lohnt sich.

Kurzbeschreibung:
Nuri und Tugba brauchen unbedingt mal wieder einen freien Tag. Marco und Leo opfern sich da natürlich zu gern als Ömers Babysitter! Da ist das Chaos ja quasi schon vorprogrammiert und am Ende stellt sich die Frage: Ist das Kunst oder kann das weg?

So. Wissta Bescheid und so. Die Geschichte ist wunderbar niedlich :D Teil 1 von 3 ;)

Damit bin ich auch schon fertig mit stören. Weitermachen!
yami_sofopue: (Reusencourt)
2013-06-12 09:39 pm
Entry tags:

In eigener Sache

Wahrscheinlich liest das sowieso keiner - vielleicht aber doch. Ich möchte euch auch hier auf eine Aktion meiner Freundin Alin aufmerksam machen - auf Facebook findet ihr sie unter KaChan zu finden. Sie ist leidenschaftliche Hobbyzeichnerin und hat sich eine, wie ich finde, schöne Idee überlegt, um auch einen Beitrag zur Hilfe für die Opfer des Hochwassers zu leisten:


Startpreis für jedes Bild liegt bei 5-7 Euro und ihr könnt euch wirklich ALLES wünschen! Portraits, Fanarts, Kakao-Karten (Falls ihr wisst, was das ist xD) ... Farbig oder s/w ist vollkommen egal.
Ihr müsst ihr lediglich auf FB eine PN an ihre Zeichnerseite (siehe Link oben!) schreiben mit eurem Wunsch. So einfach - so wirkungsvoll. Damit könnt ihr zum Beispiel schon mal ganz fantastisch ein erstes, sehr persönliches Weihnachtsgeschenk einheimsen. Oder was zum Geburtstag für eure Freunde/Familie.

Damit spendet ihr gleichzeitig einen kleinen Betrag an die Flutopfer - und da die Regierung ihre Milliarden ja lieber nach Griechenland schafft, statt hier zu helfen, ist JEDER CENT von Bedeutung - und bekommt dafür sogar noch was schönes. Und wenn ihr mich chronisch an "Pleite" erkrankte Studentin fragt, ICH finde, 5 Euro ist nicht viel - und hab auch schon ein Bild bei ihr in Auftrag gegeben.

Referenzen:



(Auszug aus dem Auftragswerk 'Das Archivwesen')
Aquarell



(........vielleicht kennt ihr die hier ja.......)

plotbunny mit copyright
Und eine Auftragsarbeit, die sie für mich angefertigt hat - dieses Bild kommt, sobald ich eine habe, auf meine Laptophülle.

Außerdem hat Alin zB mein Kinderbuch (Komplexe Leistung Klasse 11) illustriert und hach - sie kanns einfach.

Also wenn ihr helfen wollt, dann wünscht euch von mir aus n Portrait von eurer großen Schwester und schenkt ihr das zu Weihnachten, ja?


♥♥
yami_sofopue: (Reusencourt)
2013-06-06 05:43 pm
Entry tags:

Off-Topic



Die Frau, die gesPERn bei Ballacks Abschiedsspiel neben mir saß, musste sich die Ohren zuhalten, als Per vorgestellt wurde. Tatsächlich war ich bei KEINEM der Jungs so laut wie bei Per (aPER für Roman bin ich sogar aufgestanden, nachdem so n paar Bayernwichser - PERdon! - hinPER uns anfingen, ihn auszubuhen.)

Ja, ich war gesPERn Abend rundum glücklich.

Und übrigens muss ich armes Würstchen nächste Woche nen Ultraschall machen lassen wegen meiner Magenschmerzen. Habt Mitleid. Ich trau mich seit ner Woche nicht mehr, auf die Waage zu steigen.

Achso und noch was:
Wie sehr würdet ihr mir eventuell einen Oneshot mit einem Spieler von der U23 von RB Leipzig übel nehmen? Mal so rein theoretisch ... Werd ich dafür gegrillt, gesteinigt, davon gejagt, wie eine Hexe auf dem Scheiterhaufen verbrannt oder würde es nur keiner lesen?
DER TYP IST SO SLASHBAR!
yami_sofopue: (Nurio)
2013-04-22 12:23 pm
Entry tags:

Schon wieder Aktuelles aus dem Albtraumfeenkopfkino

Ich sitze gerade in der Campusbibliothek und muss mir extrem das Lachen verkneifen, weil hier gerade eine Bibliotheksführung stattfindet. Eigentlich bin ich hier gerade zum Recherchieren, weil man auf diverse Datenbanken, die ich für mein Französischportfolio brauche, nur im Campusnetz zugreifen kann. Aber irgendwie ist in der Bibliothek sitzen immer so über alle Maßen inspirierend.

Habt ihr übrigens schon gesehen, was unterm Sticky für n toller Post ist? Ich hab mal versucht, n bisschen zu systematisieren, welche FFs durch intertextuelle Referenzen irgendwie zusammengehören. Sagt mir mal eure Meinung dazu, ob das übersichtlich ist und so. Bisher ist es ja nicht so viel, aber ich hab festgestellt, dass ich persönlich finde, es wird in der Gesamtübersicht der FFs nicht so zu 100% klar - ganz einfach weil ich die FFs da ja nach Veröffentlichung sortiert habe und da dann eben zB Oneshots oben bei den Oneshots stehen und unten die Mehrteiler und ... alles so wirr. Und jetzt habt ihr alles auf einen Blick.

Also: Was gibt es Neues im Hause Sofo?
* Das 1. Zusatzkapitel zu Standhaftigkeit ist fertig und zum Betan bei meiner lieben [livejournal.com profile] erdfrauchen - Schnuckiputz ist nur leider krank und muss sich erstmal auskurieren :3 Allerdings kann ich nach dem Schreiben schon mal sagen, dass ich nicht weiß, wie viel das noch wird. Das artet schon wieder aus. Ich wollte gar nicht so viel machen, aber dann tauchte das "Leipziger Grundgesetz" auf und auf Wunsch einer einzelnen Dame baue ich ein paar Phrasen daraus in die FF ein und jetzt ... ... ... artet das alles aus. Pahaha Schmöwe tötet mich noch irgendwann.

* In handschriftlicher Form liegt mir schon mindestens ein Kapitel Spotted (= Hömmels) vor. Tendenz steigend, das ist meine Beschäftigung für meine tollen (denkste) Literaturvorlesungen. Allerdings muss ich da sauviel Recherche betreiben. Deswegen zieht sich das Ganze ein bisschen, aber ich denke, ich kann bald mit posten anfangen.

* Momentan schreibe ich an einer Fortsetzung zu The Arrival. Grund ist, dass ich ursprünglich eine ganz andere Idee hatte, was die Slenderman-Thematik betrifft - und die verwirkliche ich nun in einem 2. Teil :)

* Ebenfalls in Planung, weil ich einen totalen Reusencourt-Flash habe (ist glaub ich einfach meine Anti-Leitnardo-Bewegung - warum heißt das eigentlich Leitnardo und nicht Leitencourt? Das ist doch viel logischer. Ich mag den Begriff Leitnardo nicht. Überhaupt nicht. Auch wenn die beiden süß sind, aber ihr Begriff ist doof :( XD) ... ... ist eine AU zu den beiden. Wird aber nur was Kurzes.

* Und ich muss immer noch irgendwann die verdammte FS zu Betrunkene sagen immer die Wahrheit schreiben D:

* Auf die lange Bank geschoben: Küss mich, halt mich, lieb mich. Ich muss mir gerade erstmal an diesen ganzen doofen Borussen die Hörner abstoßen. Aber es wird bald weiter gehen im Hause Frinks, ich versprechs.

So, und weil ihr alle kommentierfaul seid, kriegt ihr jetzt eine Umfrage. Scheinbar klickt ihr ja lieber.
Mal per Link, weil LJ gerade spinnt: Hier ist die Umfrage

Und Umfrage Nummer 2: Da momentan viele Leute ihre Wichteloneshots auch auf dem eigenen Blog posten ...

Möchtet ihr, dass ich Projektshots auf meinem Blog poste oder reicht es euch, wenn ich sie aus anderen Blogs querverlinke?
a)Bitte auch hier posten, sonst muss ich die anderen Blogs auch adden.
b)Querverlinken reicht aus.

(Das hier bitte per Kommentar beantworten. LJ will partout die 2. Umfrage nicht erstellen und hat die 1. im Eintrag vorhin schon gefressen, deswegen musste ich den Link reinpacken. Es ist eine dumme Bitch.)

(Apropos querverlinkte Wichtelshots, guckt mal bei [livejournal.com profile] einetuetebuntes rein und lest meinen Draxledes-Briefwichtel-Beitrag :D)

Bis die Tage!
Sofo